Fotograf Frankfurt Skyline Pix -
Fachwissen online zur Fotografie
Fotografie aus Leidenschaft

Fotograf
Passion
Ausrüstung
Motive
Kontakt

  Das Fotolexikon:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fotografen

B, Bulb

Die meisten Kameras der heutigen Zeit verfügen über eine B-Funktion, bei automatischer Zeit- und Blendeinstellung. Das B, das sich hinter der 30-Sekunden-Einstellung für die Belichtungszeit befindet, steht für „Bulb“ (Blitzbirne) und erlaubt lange Belichtungszeiten. Diese Funktion ist vor allem für Aufnahmen im Dunkeln (nachts), oder für den Sternenhimmel (Astrofotografie) gedacht. Die Bedeutung der Funktion könnte man so erklären: Der Film wird so lange belichtet, so lange man den Finger am Auslöser hält. Damit man optimale Aufnahmen erzielen kann, ist es Sinnvoll bei Langzeitbelichtungen die Kamera auf einen Stativ zu stabilisieren, um Verwackelung zu vermeiden.

Copyright by Skyline-Pix.de

- Weitere Empfehlenswerte Seiten: Partner -