Fotograf Frankfurt Skyline Pix -
Fachwissen online zur Fotografie
Fotografie aus Leidenschaft

Fotograf
Passion
Ausrüstung
Motive
Kontakt

  Das Fotolexikon:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fotografen

High-Key-Effekt

Um diesen Effekt erzielen zu können, muss man voraussetzen, dass das Labor bei der Vergrößerung die Helligkeit nicht automatisch nivelliert. Mit der beabsichtigten „Überbelichtung“ ist es möglich, das Motiv weich und ohne scharfen Schattenkanten darzustellen. So wird erreicht, dass das Bild milde Farbtöne aufweist, und das gesamte Bild eher zu einem sanften Weiß tendiert. Der High-Key-Effekt wird bevorzugt in der Werbefotografie angewandt.

Copyright by Skyline-Pix.de

- Weitere Empfehlenswerte Seiten: Partner -